Was ist ein Orgonit? Die wichtigsten Orgonit-Produkte

Aktualisiert: 21. November 2018
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Auf der Suche nach Energie und Entspannung sind Sie auf das Thema Orgonit gestoßen und fragen sich nun, was sich dahinter verbirgt? Dann erfahren Sie in diesem Artikel mehr zum Thema Orgonit und seine Produkte.

  • Orgonit wird auch als Lebensenergie bezeichnet. Doch auch komische Energie, Raumkraft und Urkraft kann man in dem Zusammenhang mit Orgonit sehr oft lesen.

  • Schon in der Bibel wurde von Odem gesprochen und damit das gleiche wie Orgonit gemeint. Wilhelm Reich hat im Jahre 1940 die Lehre der Orgonomie entwickelt.

Orgonit, was ist das?

Was ist Orgonit?

Diese Lehre von der Lebensenergie stammt aus anderen Kulturen wie zum Beispiel von den Buddhisten. Man sagt, dass es sensiblen Menschen sogar möglich ist, diese Kraft zu sehen und zu spüren. Wilhelm Reich forschte im Auftrag der US Regierung und stellte dabei einige erstaunliche Dinge fest. Hier berichtete er von Selbstheilungskräften bei schwer erkrankten Menschen. Diese mitunter an Krebs erkrankten Menschen, mussten sich nur in sogenannte Orgon-Generatoren aufhalten. Nicht selten wurde hier von zahlreichen Spontanheilungen berichtet. Im Laufe der Zeit wurde bei diesen Orgon-Generatoren allerdings nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile festgestellt. Aus diesem Grund musste man eine andere Möglichkeit finden, die positiven Energien von Orgonit zu nutzen.

Stellen Sie sich Orgonit einfach als ein Werkzeug vor, dass die negativen Energien ansaugt oder durch positive Energien ersetzten kann. Auf dem Markt können Sie mittlerweile eine sehr große Auswahl an verschiedenen Orgoniten finden. Die Mischung macht hier den Unterschied, denn die Hersteller mischen unter das eigentliche Orgonit immer noch Heilsteine oder Edelmetalle hinzu. Als Edelmetalle und Heilsteine sind in diesem Fall Gold und Silber gemeint. So können Sie hier nicht nur zwischen den verschiedenen Farben und Formen, sondern auch noch zwischen der Intensivität der Schwingungen wählen. Einzelne Metallteilchen werden zusammen angeordnet und später mit Harz verbunden. Jedes ist einzigartig und wirkt wie ein kleines Kunstwerk. Die wichtigsten Produkte im Orgonit sind zu 50% Harz als Basisgrundlage und zu 50% Metallspäne. Ein Orgonit Shop hilft Ihnen bei der Auswahl Ihres Lieblingsstücks.

Welche Metalle eignen sich zur Orgonit Erstellung?

Kam etwas kann nicht positiver werden, wenn Sie einen Orgonit in Ihr Leben lassen.

Orgonit selber bauen ist gar nicht so schwer. Kaum ein Metall ist hier nicht geeignet, hier ein kurzer Einblick in die möglichen Metalle. Eisen, Kupfer, Aluminium, Messing, Bronze, Stahl, Silber, Gold usw. Sie kennen sie alle, die Gruppe unserer Metalle.

Was kostet ein Orgonit?

Hier müssen Sie im ersten Schritt die Größe und die Art der Anwendung unterscheiden. Die Preise starten bei ca. 20 € und gehen bis in den Hunderterbereich.

Suchen Sie Orgonit im Zusammenhang mit Ihren Beschwerden und finden Sie so den am besten geeigneten Stein für Ihre Bedürfnisse.

Inhaltsverzeichnis
  1. Was ist Orgonit?
  2. Welche Metalle eignen sich zur Orgonit Erstellung?
Wie finden Sie diesen Beitrag?
486+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge in den Bereichen Orgonit und Orgonit Pyramiden